Anmeldung in der Praxis

Wenn Sie eine psychotherapeutische Behandlung beginnen wollen, rufen Sie bitte zu den telefonischen Sprechzeiten, die auf dem Anrufbeantworter der Praxis genannt werden, an. Sie können sich dann einen Termin zu einem Erstgespräch geben lassen.

Sie können sich auch mit dem Anmeldeformular der Homepage (siehe linke Spalte) anmelden. Senden Sie es bitte ausgefüllt an die Praxisadresse.

Beim Erstgespräch können Sie mit dem Therapeuten ihr Anliegen erörtern und sich hinsichtlich der Therapiemöglichkeiten detailliert beraten lassen. Sollten Sie gesetzlich krankenversichert (GKV) sein, erhalten Sie dann auch ein Informationsblatt über die psychotherapeutische Versorgung in der GKV und ein Nachweis darüber, dass Sie die psychotherapeutische Sprechstunde wahrgenommen haben.

Kommen Sie überein, daß eine Psychotherapie begonnen werden soll, vereinbaren Sie zunächst weitere Probesitzungen, die dazu dienen, sich besser kennen zu lernen und seitens des Therapeuten eine genauere Diagnose und Therapieindikation zu erstellen. Meist zeigt sich in diesen Sitzungen auch schon, ob sich voraussichtlich die notwendige vertrauensvolle Beziehung zwischen Ihnen und dem Therapeuten einstellen wird, die für den Behandlungserfolg sehr bedeutsam ist.

Zur besseren Vorbereitung des Erstkontaktes füllen Sie bitte das Anmeldeformular (siehe linke Spalte) aus und bringen es zum Erstgespräch mit.